Hotline 0621/721432 (Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr)

AutoCult Citroen Acadiane "Gauloises Truckente" (1981) (Frankreich)

Edition Wohnmobile
139,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • AC09014
Über das Original: Die Ente mit dem Flügelhelm Wer heute in Zeitschriften aus dem... mehr
Produktinformationen zu AutoCult Citroen Acadiane "Gauloises Truckente" (1981) (Frankreich)


Über das Original:

Die Ente mit dem Flügelhelm

Wer heute in Zeitschriften aus dem Jahr 1981 blättert, der kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass sich damals die Tabakindustrie äußerst kreativ und werbeintensiv zeigte. In zig Inseraten und Aktionen versuchten sich die Zigarettenanbieter selbst zu übertrumpfen. Doch keinem gelang es so viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen wie der französischen Zigarettenmarke `Gauloises`. Neben der kleinen Werbemaßnahme, einen Reiseführer von Paris zu verlegen wurde das hellblaue Signet des geflügeltem Helms weit über die deutsche Rauchergemeinde hinaus bekannt, als in einem Preisausschreiben eine Reihe von einzigartigen, echten Fahrzeugen verlost wurden. Fünf individuell aufgebaute Autos aus einer Kooperation von Citroen und dem Zigarettenhersteller kamen zur Verlosung. Dies war letztlich die Krönung einer Zusammenarbeit, die schon einige Jahre vorher begann - genau gesagt 1974. In diesem Jahr wurde die Werbeagentur `Heye & Partner` vom deutschen Vertriebspartner der `Gauloises`, der Firma BAT, als Abkürzung für British-American-Tobacco, mit einer umfänglichen Kampagne beauftragt. Ein Anteilsinhaber von `Heye & Partner` besaß zu dieser Zeit fünf Citroen, woraus die Idee entstand, diese in neuem Gewand als fantasievolle, umgebaute Versionen in einem Preisausschreiben zu verlosen.

Bei BAT fanden die maßgebenden Herren und Damen Gefallen an dem Gedanken und das Resultat waren zunächst die fünf `Enten` im Jahr 1981. Daraufhin folgten noch weitere, wobei auch die `Truckente` darunter war. BAT konnte für seine Vorhaben das Citroen-Werk gewinnen und auch wenn die verlosten Modelle dem Sprachjargon passend, als `Enten` angepriesen wurden, handelte es sich mehrheitlich um den Modelltyp `Dyane`. Die `Truckente`, wie die Sattelauflieger-Variante bezeichnet wurde, verkörperte von allen Fahrzeugen den aufwändigsten Umbau. Es ist anzunehmen, dass der komplette Auf- und Umbau in den Werkshallen von Citroen stattgefunden hat. Der einachsige Wohnauflieger wurde aus Teilen der gewerblichen Kastenaufbauten gefertigt, bekam einen Dachgepäckträger verpasst und konnte wie ein großer Sattelzug auf einer Stütze separat abgestellt werden.

Wer heute noch Gefallen an den einzigartigen `Gauloises`-Citroen Fahrzeugen findet, der muss mit einem Kauf spekulieren, denn der Einsendeschluss für die ersten fünf verlosten Enten war bereits am 25. Mai 1981.

Kategorie: Serienmodell
Verpackung: Kunststoffvitrine
Maßstab: 1:43
Fahrzeughersteller: Citroen
Material: Resin
Hersteller: AutoCult
Auflage: 333 Stück einzeln durchnummeriert
Farbe: hellblau/weiß
Produktionsjahr: 2021
Weiterführende Links zu AutoCult Citroen Acadiane "Gauloises Truckente" (1981) (Frankreich)